• sl-1

    Sicherheitstechnik

    Die Fachkompetenz des IFAM-Teams beruht auf 25-jähriger Erfahrung in den Bereichen Gefahrenmelderzentralen, Feuerwehrperipherie und Gateways.

    • Brandmeldetechnik Kundenspezifische Entwicklungen wie BMA und EMA
    • Feuerwehrperipherie Geräte für die Einsatzleitung der Feuerwehr sowie technisches Personal wie FBF, FAT und FIBS®.
    • GatewaysMultifunktionale Baugruppen zur Anschaltung von Subsystemen sowie Bereitstellung von Diensten wie ESPA
  • sl-2

    Sicherheitstechnik

    Wir verfügen über hochqualifizierte Spezialisten der Hard- & Softwareentwicklung, die für Sie auch die anspruchvollsten Aufgaben in der Gefahrenmeldetechnik nach internationalen Standards lösen.

    • Hard- & SoftwareentwicklungAuf den Gebieten Sicherheitstechnik und Gebäudeautomatisierung
    • Normen und RegelungenNationale und internationale Normen und Regelungen als Grundlage der Realisierung unserer Entwicklungsleistungen.
    • StandardsISO, DIN, EN, ATEX, VdS
  • sl-3
  • sl-4
  • sl-5
  • sl-7
IFAM: Home News FOXTAG und IFAM bieten eine gemeinsame Lösung

FOXTAG und IFAM bieten eine gemeinsame Lösung

Wartung und Instandhaltung werden weiter digitalisiert!

Foxtag Logo 300x96

Die Foxtag GmbH und IFAM GmbH Erfurt verbinden Ihre Lösungen zum Wartungsmanagement von Sicherheits- und brandschutztechnischen Anlagen. Dies ermöglicht Serviceunternehmen eine Software zu nutzen, die den kompletten Serviceprozess von Planung bis Protokoll abbildet, für alle Brandschutzanlagen verwendbar ist und zudem für Brandmeldeanlagen die besonders effiziente „Ein-Mann-Wartung“ ermöglicht.

Die Foxtag-Lösung ermöglicht Serviceunternehmen eine Software zu nutzen, die den kompletten Serviceprozess von Planung bis Protokoll abbildet, für alle Brandschutzanlagen verwendbar ist und zudem für Brandmeldeanlagen die besonders effiziente „Ein-Mann-Wartung“ ermöglicht.

IFAM bietet mit der IRAS-Wartungsbox ein System zur Wartung von Brandmeldeanlagen an, welches eine personalschonende „Ein-Mann-Wartung“ von Brandmeldeanlagen ermöglicht. Dabei wird bei der Wartung die von der Brandmelderzentrale (BMZ) registrierte Auslösung von Meldern bei vorhandener Internetverbindung in der App dem Prüfer angezeigt und als Prüfergebnis gespeichert.

Technisch funktioniert die gemeinsame Nutzung von Foxtag und der IRAS-Wartungsbox wie folgt: Die IRAS-Wartungsbox wird an die Brandmelderzentrale (BMZ) angeschlossen über die serielle Schnittstelle des Redundanzadapters ADP4000. Grundsätzliche Voraussetzung dafür ist die Feuerperipherie der Systeme 3000 oder 4000. Die Durchführung der Revision und deren Dokumentation erfolgen über die Foxtag-App. Dabei werden die bei der Wartung erzeugten Melderauslösungen in der BMZ mitgeschrieben und von der IRAS-Wartungsbox über eine Schnittstelle an Foxtag übergeben und in der Foxtag-App angezeigt und als geprüft gespeichert. Dabei wird auch der Status der BMZ, besonders im Hinblick auf „FEUER“ ständig überwacht. In Abhängigkeit des Protokolls der BMZ bleibt die Anlage außerdem bedienbar!

Bild 1

 

 

 

 

 

 

 



Darüber hinaus bietet Foxtag mit dieser Software-Lösung ein effizientes Wartungsmanagement von allen Anlagen der Brandschutz- und Sicherheitstechnik, von der Alarm- und Brandmeldeanlage, über Feuerlöscher bis zur Rauch-Wärme-Abzugsanlage (RWA) ermöglicht. Die Foxtag GmbH aus Hamburg bietet mit einem Fokus auf Brandschutz und Facility Management eine moderne und ausgereifte Software-Lösung für professionelles Instandhaltungs- und Störungsmanagement an. Foxtag ist eine einfache Komplettlösung für digitale Instandhaltung und mobile Serviceeinsätze.

Die Lösung ist ab Ende März 2020 verfügbar und kann auf Wunsch nach einer telefonischen Live-Demo 30 Tage kostenlos getestet werden. Weiterführende Informationen finden Sie unter IRAS-Wartungsbox und www.foxtag.de!

 
 
 
 

Aktuelle News

Support

Unseren Kundendienst erreichen Sie werktags in der Kernarbeitszeit von 7.30 Uhr bis 16.15 Uhr. Dabei stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner rund um die IFAM-Produkte zur Verfügung.

 

Kundendienst/Technik

 

  • (0361) 6 59 11 - 29 oder
  • (0361) 6 59 11 - 30 oder
  • (0361) 6 59 11 - 31

Kontakt

IFAM GmbH Erfurt

Parsevalstraße 2
D-99092 Erfurt