• sl-1

    Sicherheitstechnik

    Die Fachkompetenz des IFAM-Teams beruht auf 25-jähriger Erfahrung in den Bereichen Gefahrenmelderzentralen, Feuerwehrperipherie und Gateways.

    • Brandmeldetechnik Kundenspezifische Entwicklungen wie BMA und EMA
    • Feuerwehrperipherie Geräte für die Einsatzleitung der Feuerwehr sowie technisches Personal wie FBF, FAT und FIBS®.
    • GatewaysMultifunktionale Baugruppen zur Anschaltung von Subsystemen sowie Bereitstellung von Diensten wie ESPA
  • sl-2

    Sicherheitstechnik

    Wir verfügen über hochqualifizierte Spezialisten der Hard- & Softwareentwicklung, die für Sie auch die anspruchvollsten Aufgaben in der Gefahrenmeldetechnik nach internationalen Standards lösen.

    • Hard- & SoftwareentwicklungAuf den Gebieten Sicherheitstechnik und Gebäudeautomatisierung
    • Normen und RegelungenNationale und internationale Normen und Regelungen als Grundlage der Realisierung unserer Entwicklungsleistungen.
    • StandardsISO, DIN, EN, ATEX, VdS
  • sl-3
  • sl-4
  • sl-5
  • sl-7
IFAM: Home News Neuer Produktkatalog verfügbar!

Neuer Produktkatalog verfügbar!

Katalog 2021Sehr geehrte Geschäftspartner, Kunden und Interessenten!

Der neue Produktkatalog steht Ihnen ab heute zu Ihrer Verfügung. Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Sie über die wichtigsten Änderungen in Kenntnis setzen. Der Produktkatalog und die damit verbundenen Listenpreise sind ab dem 01. Januar 2021 gültig. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass alle bisherigen Preisinformationen mit Wirksamwerden der neuen Preisliste zeitgleich ihre Gültigkeit verlieren.

Nicht betroffen davon sind:

1. Bestellungen, die vor dem Stichtag durch IFAM GmbH Erfurt per Auftragsbestätigung
    angenommen worden sind.
2. Angebote mit Projektpreisen innerhalb der relevanten Preisbindungsfrist.

Der Produktkatalog steht Ihnen zum Download bereit!

Bei Fragen zum Katalog, rufen Sie uns einfach an! Wir beraten Sie gern.

Ihr IFAM Team

Hier eine kurze Übersicht über die Inhalte!

Der neue Produktkatalog beinhaltet die Generationen der 4000er, 3000er und 2000er Serie unserer Feuerwehrperipherie. Damit stehen Ihnen wieder die bewährten Baugruppen für Ihre Anwendungen zur Verfügung.

Ein besonderes Augenmerk wurde erneut der webbasierenden Gefahrenmeldung IRAS gewidmet. Diese Technologie ermöglicht Ereignisse einer Brandmeldeanlage auf mobile Endgeräte abzubilden. Apps für die gängigsten Betriebssysteme stehen für eine komfortable Bedienung zur Verfügung. Hinzu kamen IRAS-Plus und IRAS-Plus-Mobile. Diese Produkte kommen zum Einsatz, wenn zusätzliche Leistungen und Dienste benötigt werden. Mit allen Varianten erhalten Betreiber, Errichter und Feuerwehren neben der normativ geforderten Feuerwehrperipherie auch zukunftsweisende Technik für komplexe Objektanforderungen. Ebenfalls erweitert wurde diese Rubrik um die portable IRAS-Wartungsbox. Mit ihrer Hilfe lassen sich für Objekte Prüfdaten digitalisieren und der Wartungsprozess vereinfachen.

Neu im Katalog ist das Feuerwehr-Bedienfeld FBF4000-B/C für Österreich mit dem Stand 2020 und das Anzeige- und Bedientableau ABT4000. Es ist die Weiterentwicklung des Gefahrenmeldetableaus GMT4000. Es ermöglicht variable BMZ-Steuerungen mit Hilfe einer intelligenten Menüführung und verfügt über ein zusätzliches RFID-Interface. Im Katalog finden Sie verschiedene Adapter für ESPA-Anwendungen, das Feuerwehr-Gebäudefunkbedienfeld (FGB) für den analogen und digitalen BOS-Objektfunk, die Feuerwehr-Einsprechstelle (FES) für Hersteller von Sprachalarmanlagen in Deutschland und Österreich, die neuen Geräte-Kombinationen FBA4000-Plus für die Schweiz, die neue Hauptprozessorbaugruppe IMT4000CPU, eine Migration der IMT4CPU mit umfangreichen Steuer- und Programmierfunktionen, viele Standard- und Sondergehäuse für die Erstinformationsstelle der Feuerwehren sowie das neue formschöne Kunststoffgehäuse für ZPAs. Auch Geräte und Gehäuse für Brandwarn- und Hausalarmanlagen, so z.B. das Brandwarnanlagen-Anzeigetableau (BWAAT), wurden hinzugefügt.

Bei Fragen rufen Sie uns einfach an!

Vertrieb
Thomas Popp - 0361 659 11 - 13
Stefanie Lang - 0361 659 11 - 62

Ihr IFAM Team

 

 
 
 
 

Aktuelle News

Support

Unseren Kundendienst erreichen Sie werktags in der Kernarbeitszeit von 7.30 Uhr bis 16.15 Uhr. Dabei stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner rund um die IFAM-Produkte zur Verfügung.

 

Kundendienst/Technik

 

  • (0361) 6 59 11 - 29 oder
  • (0361) 6 59 11 - 30 oder
  • (0361) 6 59 11 - 31

Kontakt

IFAM GmbH Erfurt

Parsevalstraße 2
D-99092 Erfurt