Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: display

Dienstag, 07 Dezember 2021 08:29

IRAS-Display

- Zustandsanzeigen von Brand- und Einbruchmeldeanlagen
- Ersatz für konventionelle Brandmelde- und Lageplantableaus

Anwendungsbeispiele:
- Unterstützung der Selbstrettung
- Darstellung von Anfahrtswegen
- Darstellung von Hinweiszeichen in Grundrissplänen
- Anpassung an neue oder bestehende Projekte
- schnelle Anpassung an örtliche Veränderungen

Begriffserläuterung:

Dynamische Anzeigen - Informationen (z. B. Fluchtwege) werden am Beginn der Evakuierung einmalig an die Gefahrenlage angepasst.
Adaptive Anzeigen - Informationen (z. B. Fluchtwege) werden vom Beginn bis zum Ende der Evakuierung kontinuierlich an die Entwicklung der Gefahrenlage angepasst.

-Zuordnung von Grafiken zu ausgelösten Meldebereichen
- dynamische und adaptive Anpassungen möglich
- blinken von Polygonen, Bildern und Symbolen
- zentrale Verwaltung aller Displays
- Überwachung der Displays auf Ausfall
- in bestehende IP-Netzwerke integrierbar

Option:
- Alarmweiterleitung und Störungssignalisierung auf mobile Endgeräte mittels IRAS-Plus (Freischaltung notwendig)

- Betriebssystem: LINUX
- Kundenspeicher: ca. 3,6 GB
- Größe Datenpeicher: ca. 800 MB
- Stromaufnahme:
- <0,5A@230V mit Akkuladen
- <0,1A@230V ohne Akkuladen
- 30mA@230V ausgeschaltet
- Spannungsversorgung: 230V AC
- Akku-Betrieb möglich: JA, 2 x 12V
- Aufladung: 80% nach 12h
- Akku-Laufzeit: ca. 5h
- Schnittstellen: 1 x USB 2.0, Ethernet 100Mbps
- integrierte Module: Projektabhängig
- Serielle Schnittstelle der BMZ (FW-Peripherie)
- Protokollinhalte (z. B. Meldergruppe/Melder/Texte)
- Netzwerkzugang (LAN)
- IRAS-Display-Server-Box
- Software und Dokumentation
- ADP4000 als Gateway
- Netzteil inklusive Akkus
- IP66-Gehäuse

- Panel-PC über IFAM bestellbar (nicht Lieferbestandteil)

- an Brandmeldeanlagen unterschiedlicher Hersteller
- LAN-Zugang mit von außen erreichbarer Internetadresse (bei Option IRAS-Plus)

Anschaltgrafik